Temeraire.Net
Das Lied von Eis und Feuer - Druckversion

+- Temeraire.Net (https://forum.temeraire.net/de)
+-- Forum: Anderes (https://forum.temeraire.net/de/forum-22.html)
+--- Forum: Bücher Allgemein (https://forum.temeraire.net/de/forum-29.html)
+--- Thema: Das Lied von Eis und Feuer (/thread-438.html)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36


RE: Das Lied von Eis und Feuer - Kronos - 01-20-2015

@klara: Du hast offensichtlich meinen Geburtstag vor fast einem halben Jahr immer noch nicht bemerkt Tongue

Ich habe jetzt nicht noch einmal nachgesehen, aber ich dachte eigentlich, Staffel 3 würde Buch 5 und Teile von 6 bereits beinhalten... zumindest die in Staffel 3 Episode 9 stattfindende Hochzeit bei den Zwillingen steht in Band 6.

Die Frage ist ja, wie so ein Happy End aussehen sollte. Ich kann mir kein wirkliches klassisches Happy End mehr vorstellen.


RE: Das Lied von Eis und Feuer - Daenerys - 01-20-2015

Jetzt hab ich zur Sicherheit nochmal in einem Wiki zu GoT nachgelesen und dort steht das so wie ich es gesagt hatte. Allerdings steht dort auch noch mal, dass ab der zweiten Staffel nicht mehr von einer direkten Verfilmung der Bücher gesprochen wird, sondern lediglich der Stoff der Romane verfilmt wird. Deshalb kommt es diesbezüglich zu Abweichungen. Die Red wedding kann also trotzdem schon in der 3. Staffel vorkommen, obwohl sie erst in Buch 6 auftaucht. Es ist halt jetzt alles nicht mehr so klar getrennt.

Ein klassisches Happy End kann es meiner Meinnung nach deshalb schon nicht geben, weil einem von so vielen gegnerischen Seiten die Figuren sympatisch sind. Ich wüsste da gar nicht, für wen ich bin. Deshalb, egal wie der Konflikt am Ende ausgeht, irgendwer verliert immer. (Eine friedliche Lösung kann ich mir jetzt zumindest schwer vorstellen.)


RE: Das Lied von Eis und Feuer - klara - 01-21-2015

Och mann Kronos - ich vergesse immer, dass wir alle älter werden ... Angel
Re: Bücher - das ist echt gemein - jetzt weiß ich immer noch nicht, welche Bände ich kaufen soll. Wahrscheinlich erstehe ich erst mal den letzten Cool

Re: Happy End: Ja, ich weiß auch nicht, für wen ich mich als Favorit entscheiden sollte - am liebsten ist mir im Moment (und eigentlich auch schon letztes Jahr) Tyrion. Mr. Martin verkauft ja seine Figuren nicht als grundgut oder als grundböse - da gibt es wie im richtigen Leben jede Menge Abstufungen. Ein Happy End könnte ich mir vielleicht vorstellen als so eine Art demokratische Entwicklung. Ein Rat der Königslande unter Einbeziehung der "freien" Wildlinge  oder so, Verschrottung des "Eisernen Throns", die Drachen werden nur eingesetzt, um mit Drachenfeuer die Weißen Wanderer plattzumachen - irgendsowas.
Was eigentlich kein Happy End ist, denn Missgunst und Intrigen werden weitergehen. Wie im richtigen Leben.
Aber Tyrion muss überleben und am Ende ganz wichtig sein. Finde ich Big Grin


RE: Das Lied von Eis und Feuer - Yara - 01-21-2015

Ich finde, du solltest alle Bände lesen, denn in den Filme ist einiges abgeändert. Vorallem in der 2. Staffel.


RE: Das Lied von Eis und Feuer - klara - 01-21-2015

Kommt Dein Name eigentlich von Yara Greyjoy???? Wird sie noch eine wichtige Rolle spielen? D.h. Überleben??? Blush


RE: Das Lied von Eis und Feuer - Exodeon - 01-22-2015

DER FOLGENDE BEITRAG KÖNNTE SPOILER ENTHALTEN



Meine Theorie zum Ende der Serie ist ja das tyrion in Wahrheit ein Targaryen ist genauso wie Jon Schnee. Und es gibt 3 Drachen. Einen bekommt Dany die anderen Tyrion und Jon.
Und diese 3 werden am Ende auch über Westeros herrschen


Um das mit Tyrion zu erklären. Tywyn war die rechte Hand vom Irren König der bekanntlicherweise Joanna vergewaltigt hat. Das würde auch den Hass von tywin auf Torion erklären. Und tywins letzte Worte bevor Tyrion ihn erschossen hat waren ja auch "Du bist nicht mein Sohn"
Auch wird Tyrion im Buch sehr Targaryen nah beschrieben. Weißes blondes Haar und eine andere Augenfarbe.

Auch träumt er von Drachen, genauu denselben Traum haben auch Jon und deanerys.


RE: Das Lied von Eis und Feuer - klara - 01-23-2015

Danke, Exo - ich liebe Spoiler Big Grin  Was Du sagst heißt, dass natürlich die Bücher ein detaillierteres Bild abgeben als die TV-Serie. (Drachenträume von Tyrion und Jon kommen gar nicht vor)
Aber auch im TV sind die 3 positivsten Figuren im Moment tatsächlich Jon Schnee, Tyrion und Daenerys. 
Andererseits waren die Targaryens eher weniger oft gute Könige. Einige waren ja wohl ganz schön neben der Spur. Vorallem wenn es um die Reinhaltung des Blutes geht - re: Geschwisterehe. Und außerdem würde ich das als Ende der Reihe ganz schön reaktionär finden - einfach wieder die alte Königs-Familie als Rechthaber einzusetzen. Confused


RE: Das Lied von Eis und Feuer - Kronos - 01-25-2015

Tatsächlich gibt es die meisten Hinweise darauf, dass Exodeon mit seiner Theorie so recht hat und sie erscheint auch als die logischste für ein Ende der Reihe. Aber trotzdem bleiben da noch ein paar Fragen offen, zum Beispiel 
Aryas Rolle
Melisandres Rolle/Stannis Rolle
und in Buch 10 passiert auch etwas, was ich jetzt hier nicht spoilern will, was aber ein Hindernis darstellen könnte xD


RE: Das Lied von Eis und Feuer - Yara - 01-25-2015

Jaa, nee. Das ist ja gar nicht passiert. Melisandre verhindert das ja. Das muss sie.  Blush


RE: Das Lied von Eis und Feuer - klara - 01-25-2015

Das ist ja sehr kryptisch, was ihr da schreibt. Ihr könnt gern ein wenig mehr spoilern Big Grin Denn auch mit dem letzten erschienen Buch ist die Story ja wohl nicht zu Ende. Mr. Martin schreibt ja immer noch weiter.
Also: Was passiert in Buch 10, was Melisandre verhindern muss? Wird einer der Drachen gekillt? Oder verliebt sich Daenerys unsterblich und gibt ihre Thron-Bestrebungen auf?? Könnte ich mir vorstellen, bis jetzt. D.h. sie bleibt in Essos und gibt Westeros auf. Confused 
Gentry spielt doch bestimmt noch eine wichtige Rolle. Gentry und Arya - eine neue Verbindung der Baratheons und Starks?
Jedenfalls kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass Daeny die Drachen einsetzt, um unschuldige Menschen zu meucheln.