Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hrng... (ein Thread übers Sich-auf-die-Zunge-beißen und gelegentliche SPOILER)
#1
Wer einen besonders schönen Grummler hat, wie er/sie sich auf die Zunge beißt, darf den hier reinstellen. Oder ein in den Bart gemurmelter (wer keinen hat, nimmt sich ein Kissen oder so) Spoiler über League of Dragons. Irgendwas was einen jetzt beschäftigt, was man irgendwie loswerden muss.
Ballistische Experimente mit kristallinem H2O auf dem Areal des Pädagogischen Instituts unterliegen striktester Prohibition!
Zitieren
#2
Ig mg Tmmms Tgtm Ngn ng (Ich mag Temeraires Tochter Ning nicht). Sie vereinigt die negativen Charakterteile ihrer Eltern in sich und ist total unausstehlich. Aber der Name ist okay.
Ballistische Experimente mit kristallinem H2O auf dem Areal des Pädagogischen Instituts unterliegen striktester Prohibition!
Zitieren
#3
argh ... (donk) .... arhg ... (donk) ... argh ... (donk) ... Einmal Kopf gegen das Buch für jedes Unverzeihliche in der Historie. Abgesehen davon, dass die Tswana in Brasilien und Anahuarque als französische Kaiserin das sowieso schon sind.
Ballistische Experimente mit kristallinem H2O auf dem Areal des Pädagogischen Instituts unterliegen striktester Prohibition!
Zitieren
#4
Hab angefangen zu lesen. Bzw. 1 x quer gelesen - und jetzt kommt jede Seite in toto.
Den Anfang fand ich echt dröge - so langweilig weiter wie am Ende vom letzten Band. Aber es geht erheiternd weiter. Lung Tien Ning´s Schlupf find ich klasse, vorallem weil sich Iskierka so aufregt, weil der Moment so unpassend ist. Haha!! Wenn man den Zeitpunkt ihres Schlüpfens beachtet.... Big Grin 
Sie ist das Kind ihrer Eltern: Intelligent und wortgewandt wie Temeraire, aufmüpfig und anmaßend und ichbezogen wie Iskierka. Und ihre Großtante Lien kommt selbstverständlich auch durch. Das macht sie wahrscheinlich etwas anstrengend Cool 
Nett ist, dass viele alte Bekannte wieder auftauchen wie Perscitia etc. Nett - weil so liebenswert bekannt - ist Temeraire mit seiner geradlinigen (manche sagen vielleicht naiven) Art, die wieder vermehrt auftritt.
Besonders nett ist, dass Laurence´s Ehrgefühl selbst Temeraire mittlerweile tierisch auf den Keks geht. Big Grin
Die größten und unmöglichsten aller Konflikte beruhen immer auf derselben Grundlage: "Du bist doof, nein, du bist doof, nein DU bist doof!" (Jonas Jonasson)
Zitieren
#5
Außerdem finde ichs seeeehr witzig, dass ich mich an Drachentraum erinnert fühle: z.B. in dieser "Landhaus" Szene warte ich immer drauf, dass Napoleon + ein Nashorn reinstampft, dass Exodeon eine britische Uniform anhat, dass Artifexia was über Eier erzählt und Fishy eine Flasche Wein bringt. Angel Big Grin Big Grin
Die größten und unmöglichsten aller Konflikte beruhen immer auf derselben Grundlage: "Du bist doof, nein, du bist doof, nein DU bist doof!" (Jonas Jonasson)
Zitieren
#6
Ja, langweilig ist es. Ich mag Ning überhaupt nicht und ich finde es irgendwie nichts Halbes und nichts Ganzes, dass alte Bekannte nur so nebenbei erwähnt werden (aber wirklich sehr viele davon). Es überlädt die ohnehin schon langweilige Geschichte noch mehr. Ich finde diesen Band hier jetzt so schlecht wie den 6, der bei mir ganz unten auf der Mögen-Liste steht. Was interessiert uns Drachenfans das Werben verschiedener Männer um Miss Merkelyte? Die Passage dauert ewig und hat überhaupt keinen Sinn, außer, dass Dyhern sich verheiratet.

OT (Klara wird zum Wombat, niedlich Big Grin)
Ballistische Experimente mit kristallinem H2O auf dem Areal des Pädagogischen Instituts unterliegen striktester Prohibition!
Zitieren
#7
Tssssss - TAPIR Big Grin (re. entspr. Thread)

Ning mag ich schon - obwohl sie ein bißchen anstrengend ist. Und Persicitia kommt ziemlich extensiv vor, ihre Erfolge im Parlament wegen ihrer Rede und wegen ihrer Zähne ... Big Grin sind schon beeindruckend für die Geschichte. Und Requiescat ist auch ziemlich witzig.
Es gibt schon im weiteren auch bissje langweilige Passagen - aber Miss Merkelyte find ich gar nicht schlecht oder langweilig - weil die Darstellung der russischen Granden schon recht wichtig ist, wenn es um die Beurteilung ihrer Sinnesart und Zuverlässigkeit geht. Naja, Oblomov hätte so was nie versucht (glaub ich) - aber von mitteleuropäischer Ethik/Moral hatte er auch nicht viel blassen Schimmer.
Bissje zäh find ich Laurence´s Gewissenbisse bei Grenoble und in Fontainebleau. Confused
Die größten und unmöglichsten aller Konflikte beruhen immer auf derselben Grundlage: "Du bist doof, nein, du bist doof, nein DU bist doof!" (Jonas Jonasson)
Zitieren
#8
Was issn jetzt mit Posts hier?? bissje mau, find ich. Liest es denn gar keiner sonst??? Sad
Die größten und unmöglichsten aller Konflikte beruhen immer auf derselben Grundlage: "Du bist doof, nein, du bist doof, nein DU bist doof!" (Jonas Jonasson)
Zitieren
#9
Nö. Glaub nicht.

Und bis Nr. 9 auf Deutsch erscheint, wird auch niemand mehr irgendeinen Post hier lesen aus panischer Angst davor, gespoilert zu werden. Sad
Zu viele Noten, Herr Mozart!







Zitieren
#10
Hahahahaha Dodgy  Na klar doch  Angel
Die größten und unmöglichsten aller Konflikte beruhen immer auf derselben Grundlage: "Du bist doof, nein, du bist doof, nein DU bist doof!" (Jonas Jonasson)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste