Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
FF: Zusammenleben mit Drachen
#1
Hier eine neue FF von Kirył und Googynoober:

https://fanon.temeraire.net/doku.php?id=...it_drachen

Die Formatierung ist noch katastrophal (kannst du da nicht mal was machen, Jside? Das war schonmal besser). Ich muss es noch richtig edieren.
Lo que me gusta de tu cuerpo es el sexo.
Lo que me gusta de tu sexo es la boca.
Lo que me gusta de tu boca es la lengua.
Lo que me gusta de tu lengua es la palabra.

Julio Cortázar







Antworten
#2
Dieser Text beschreibt meine Ankunft im Drachenland, wo nicht die Menschen die dominante Spezies sind. Drachen regieren, besonders Celestial Drachen. Der Text ist mehr eine RPG-Session als ein Roman.

GoogyNoober spielt Rolle des Eledins und anderes Charakteren.
Antworten
#3
also das ist das, was Termi letztens mal beschrieben hat (und was sie nicht erleben will): die Drachen sind gleichberechtigt in der menschlichen Gesellschaft und damit automatisch übergeordnet aufgrund ihrer Stärke. Jetzt bist Du weitergegangen und hast die Verhältnisse direkt umgekehrt: Also was Mensch war ist in deiner Fiction Drache und umgekehrt. Ebenso wie Dein vorhergehendes Halblings-Drachen-Mensch-Wesen: Ich verstehs nicht. Was soll so eine Fiktion bringen? Es ist ja nicht mal eine Parodie auf die bestehenden Verhältnisse. Dazu fehlt die Komik, die die bestehenden Verhältnisse entlarvt.
Also: Ich weiß nicht, was das soll. Ich finds schlecht.
Die größten und unmöglichsten aller Konflikte beruhen immer auf derselben Grundlage: "Du bist doof, nein, du bist doof, nein DU bist doof!" (Jonas Jonasson)
Antworten
#4
@up
Ich verstehe wenige aus deiner Meinung. Kannst du besser erklären?
Antworten
#5
Gern. Kannst du uns kurz erklären, was das Ziel Deiner Fiction ist?
Die größten und unmöglichsten aller Konflikte beruhen immer auf derselben Grundlage: "Du bist doof, nein, du bist doof, nein DU bist doof!" (Jonas Jonasson)
Antworten
#6
Das ist Humor-Fiction. Ausserdem das wollte ich Welt mit Drachenherren zeigen.
Antworten
#7
Das hab ich verstanden: Die Welt in der Drachen regieren. Ob wir das wollen?
Humor-Fiktion: Also sollte es doch eine Parodie sein. Aber irgendwie ist Dir das nicht so gelungen, finde ich. Mir fehlt der entlarvende Witz.
Die größten und unmöglichsten aller Konflikte beruhen immer auf derselben Grundlage: "Du bist doof, nein, du bist doof, nein DU bist doof!" (Jonas Jonasson)
Antworten
#8
(05-14-2017, 08:37 PM)klara schrieb: Das hab ich verstanden: Die Welt in der Drachen regieren. Ob wir das wollen?

So ist die Gestaltung dieser Welt. Das ist fur mich langweilig, wenn die Menschen regieren.


Warum magst dieses Humor nicht?
Antworten
#9
Ich mag Humor. Nur kann ich den entlarvenden Witz in deiner Fiction nicht finden. Leider. Undecided
Die größten und unmöglichsten aller Konflikte beruhen immer auf derselben Grundlage: "Du bist doof, nein, du bist doof, nein DU bist doof!" (Jonas Jonasson)
Antworten
#10
Ausserdem ist diese Welt nicht so schlimm. Drachen töten oder essen die Menschen nicht. Die Menschen sind gesetzlich geschützt.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste