Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tom Riley
#21
Ok danke ^^
Rawr
Antworten
#22
Ich hab heute geträumt, dass Catherine Harcourt in der Abwesenheit des Lesers von England noch ein Kind bekommen hat. Ein Mädchen, mittlerweile etwa 5 Jahre alt. Ich habe mich bereits im Traum gefragt, wer denn der Vater ist, denn Riley war es nicht. Jane hat Catherine gesagt, sie solle mal ihre Tochter ins Gebäude schicken, weil das jetzt nichts für kleine Mädchen ist und obwohl das Mädchen einmal den Drachen übernehmen sollte, hat Catherine sie weggeschickt. Aber, wie das in Träumen immer so ist, der Rest, den ich noch dazu geträumt habe, war absoluter Schrott. Ein zehnundanderthalb-jähriger (11 1/2) hat sich von den Erwachsenen abgeguckt, dass er das kleine Mädchen immer beschützen will. Er hatte den Segen des Gouverneurs und wollte sie heiraten, wenn sie alt genug ist.
Naja, aber die Idee, dass Catherine noch ein zweites Kind von einem anderen Vater bekommen könnte, finde ich aber recht ansprechend (auch wenn ich bezweifele, dass das noch in den Romanen passiert).
Ballistische Experimente mit kristallinem H2O auf dem Areal des Pädagogischen Instituts unterliegen striktester Prohibition!
Antworten
#23
So gesehen muss! Catherine H. ja noch solange Eier machen, bis ein Mädchen schlüpft. Ich denke aber auch, dass der nächste Versuch noch bissje dauern wird, weil Lily ja nicht so besonders begeistert vom zeitaufwendigen und ewig schreienden Baby.
Du könntest aber versuchen zu träumen, wer der Vater ist. Ansonsten spekulieren wir ein bißchen. Wie wärs mit Granby? Er muss ja schon allein für Iskierka irgendwann mal über seinen Schatten springen Cool
Die größten und unmöglichsten aller Konflikte beruhen immer auf derselben Grundlage: "Du bist doof, nein, du bist doof, nein DU bist doof!" (Jonas Jonasson)
Antworten
#24
(03-24-2015, 08:57 PM)klara schrieb: Wie wärs mit Granby? Er muss ja schon allein für Iskierka irgendwann mal über seinen Schatten springen Cool

Na ja, der Schatten ist recht little.
Lo que me gusta de tu cuerpo es el sexo.
Lo que me gusta de tu sexo es la boca.
Lo que me gusta de tu boca es la lengua.
Lo que me gusta de tu lengua es la palabra.

Julio Cortázar







Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste