Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lieblings Drache
#11
Sie wird taktische Beraterin der Drachenmiliz und nach der Vertreibung der Franzosen baut sie sich in Dover einen eigenen Pavillion.
Offensichtlich werden die Abmachungen die Temeraire mit Wellington getroffen hat eingehalten Wink
Die einzige wirkliche Magie ist die Liebe
Zitieren
#12
Woher weist du das?
Hast du Band 6 schon?
Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius) Obs klappt? Wink
Zitieren
#13
Ich find eigentlich Levitas am Besten, der ist im ersten Band immer so anhänglich.

Aperture Science: "We do what we must because we can"
"Dobby has come to warn you, Sir!"
Zitieren
#14
Selbst in einem Fantasyroman werden die Gutmütigen immer verarscht. :cry:
Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius) Obs klappt? Wink
Zitieren
#15
@Excidium, wer ist dein Lieblingsdrache (außer Excidium und Levitas Smile ?
Zu viele Noten, Herr Mozart!







Zitieren
#16
Meine sind nach Excidium eigentlich Maximus und Celeritas.
Zitieren
#17
Maximus mag ich auch sehr gerne. Der ist immer so ungewollt witzig.
Zu viele Noten, Herr Mozart!







Zitieren
#18
Stimmt. Besonders mit Berkley! :lol:
Zitieren
#19
Excidium schrieb:Meine sind nach Excidium eigentlich Maximus und Celeritas.
Und Temeraire?
Zu viele Noten, Herr Mozart!







Zitieren
#20
Der kommt an erster Stelle! Wink
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste