Umfrage: Wer ist Schlauer?
Du hast keine Berechtigung bei dieser Umfrage abzustimmen.
Temeraire
31.25%
5 31.25%
Lien
43.75%
7 43.75%
Perscitia
25.00%
4 25.00%
Gesamt 16 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wer ist klüger Temeraire oder Perscitia?
#11
Ich sehe es nicht so, daß Perscitia nur eine teoretikerin ist. Denke nur an ihre Aktion in Drachenwacht als sie die Brandbomben während der Schlacht inns spiel gebracht hat oder die sache mit den schein Geschirren und Mannschaften bei den nicht angeschirrten Drachen. Das war praktisches Denken.
Nur weil sie nicht kämpfen will, muß sie noch lange nicht unpraktisch sein Wink
Die einzige wirkliche Magie ist die Liebe
Zitieren
#12
Du hast recht. Ich hatte immer die Szenen im Zuchtgehege vor Augen, das mit den Brandbomben hatte ich ganz vergessen :oops: (hab die Bücher nur 1x gelesen Wink ). Anscheinend sind viele Drachen strategisch begabt - außer natürlich Eroica. Der wäre aber ein guter Synchronschwimmer geworden Wink .
Zu viele Noten, Herr Mozart!







Zitieren
#13
Jetzt ist er erst einmal festgesetzt.
Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius) Obs klappt? Wink
Zitieren
#14
Naja, es gibt aber auch viele Drachen die eher schwer von Begriff sind, besonders in England. Schaut euch mal Maximus an...

Aperture Science: "We do what we must because we can"
"Dobby has come to warn you, Sir!"
Zitieren
#15
Eher Volly. Maximus hat bestimmt noch Potenzial. Temeraire will ja immer mit ihm und Lily lernen.
Zu viele Noten, Herr Mozart!







Zitieren
#16
Stimmt, eigentlich mögen alle Denkaufgaben.

Und Volly ist eben ne niedliche Dumpfbacke :lol:
Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer. (Konfuzius) Obs klappt? Wink
Zitieren
#17
Und dann sollte man auch nicht "Bildung" mit "Intelligenz" verwechseln.
Zu viele Noten, Herr Mozart!







Zitieren
#18
Terminator schrieb:Du hast recht. Ich hatte immer die Szenen im Zuchtgehege vor Augen, das mit den Brandbomben hatte ich ganz vergessen :oops: (hab die Bücher nur 1x gelesen Wink ). Anscheinend sind viele Drachen strategisch begabt - außer natürlich Eroica. Der wäre aber ein guter Synchronschwimmer geworden Wink .
Es ist nicht gesagt, daß er unintelligent ist! Er wurde nur von Anfang an peusisch gedrillt und er hatte nicht das Glück soviel in der Welt herumzu kommen wie Temeraire. Ausserdem berkam Eroika ja auch gleich einen ausgebildeten Flieger als Kapitän und nicht einen unerfahrenen Quereinsteiger, der auch noch die ersten Wochen nach dem Schlüpfen völlig auf sich allein gestellt war und aus dem Bauch heraus handelte Wink
Die einzige wirkliche Magie ist die Liebe
Zitieren
#19
Ihr dürft aber auch nicht vergessen, wie geschickt Lien ihre Rachepläne an Temraire und Laurence verwirklicht hat! Das zeugt auch von Intelligenz! :lol: :lol: Wink Wink
"Es ist bei der Prager Kleinseite eine goldene Taschenuhr verloren worden, worinnen sich ein Bildnis des Gottes Kronos befindet. Wer solche zurückbringt erhält ein gutes Trinkgeld." (Drachentraum)

Ο Κύριος του χρόνου είναι παντοδύναμο!

sapere aude!Wink
Zitieren
#20
Da haben wir doch den Unterschied, der an anderer Disku-Stelle schon mal vorkam:
Perscitia ist evtl. analytisch und strategisch klüger
Temeraire ist evtl. sozial - emotional klüger
Vgl.Saphiras Ausführungen über Kompetenzen für die Definition von Intelligenz Wink
Die größten und unmöglichsten aller Konflikte beruhen immer auf derselben Grundlage: "Du bist doof, nein, du bist doof, nein DU bist doof!" (Jonas Jonasson)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste